Über mich Philosophie Dienstleistungen & Preise TCM-Hautpflege Kontakt

Thank you!

阴阳

Willkommen!

TCM jessica huang

 

Mein Spezialgebiet die Kinderheilkunde habe ich direkt und fundiert am Ursprung der Heilmethode in China erlernt und praktiziert. Die Behandlung der Kinder liegt mir besonders am Herzen, da den noch zarten Wesen mit dem speziell auf den kleinen Organismus zugeschnittenen und sanften Therapiekonzept gut und oft auch nachhaltig geholfen werden kann und das Immunsystem unterstützt sowie gestärkt wird.

 

Ich sehe mein Therapieangebot als optimale Ergänzung zur Schulmedizin. Dank parallel unterstützen den TCM-Behandlungen können den Kindern drastische und nebenwirkungsreiche Behandlungen oft erspart bleiben oder diese zumindest auf ein notwendiges Minimum reduziert werden.

 

Unter dem Fokus der ganzheitlichen Betrachtung, erarbeite ich für jedes Kind eine individuelle, der persönlichen Situation angepasste, Therapiestrategie aus. Mein Fachwissen vertiefe ich fortlaufend in der Schweiz, in China und Holland.

 

Gerne unterstütze ich mit meinem Wissen und meiner Erfahrung und der sehr wertvollen Behandlungsmethode die Kinder und deren Gesundheit, um ihnen einen guten Start ins Leben und eine gute Basis für die Zukunft zu ermöglichen.

      

Was ist Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)?

 

Die Chinesen sind ein uraltes Volk wie die Indianer, die Inder, die Einwohner des alten Ägyptens, die Inkas sowie die Tibeter. Sie leben seit Jahrtausenden sehr eng mit der Natur zusammen.

Die Traditionelle Chinesische Medizin wurde nicht von den Chinesen erfunden, sondern sie wurde von den Chinesen entdeckt.

Menschen sind Kreaturen, die aus Yin und Yang bestehen. Yin und Yang sind die Quellen der Energie aller Aspekte der Schöpfung. Die Gegensätze bedingen sich gegenseitig, eines kann nicht ohne das andere existieren.

Die TCM ist eine natürliche Heilmethode, die aus menschlichen Erfahrungen seit Jahrtausenden bis heute fast vollständig weitergegeben wurde.

Unseren Körper durchziehen Energiebahnen. Energien sind unsichtbare Materien und müssen ständig zirkulieren. Bekannteste pathogene Faktoren, wie Stress, Überarbeitung, psychische Belastungen, starke Temperaturschwan-kungen usw., können den Energiefluss blockieren, wodurch Schmerzen und Beschwerden hervorgerufen werden können. Das harmonische Fliessen der Energie ist Voraussetzung für die Erhaltung der Gesundheit. Durch regel-mässige TCM-Therapien können Energiebahnen durchgängig gemacht werden. Dadurch werden die Blutqualität, Atmungs- und Verdauungsfunktionen verbessert und das Immunsystem wird gestärkt.